Fraktionsarbeit im Kreistag Groß-Gerau

Pirat Christian Greb wurde 2016 in den Kreistag gewählt. Die Zahl der Sitzungen und Aufgaben ist sehr vielfältig und als Einzelkämpfer kaum zu leisten. Um sinnvoll und effektiv arbeiten zu können, wurde eine Zusammenarbeit mit der Linken/Offene Liste vereinbart. Es gibt dazu einen „Fraktionsvertrag„.

Da es Rot-Grün auf Kreisebene an fünf Sitzen für eine Mehrheit mangelte, wurden Sondierungsgespräche mit Linke (4 Sitze) und Piraten (1 Sitz) anberaumt und ein hinreichend gemeinsame Nenner für eine Kooperation gefunden, die sich in unserem Koalitionsvertrag für den Zeitraum von 2016 bis 2021 nieder schlugen.

Als Resümee von einem Jahr Fraktionsarbeit wird gerade eine Fraktionszeitung erarbeitet, deren Fortschritte man im „Workflow“ der Piratenpads (Homepageanzeige der Pads rechts unten) mitverfolgen kann.