Piraten-Stammtisch am 29.11. diskutiert Regierungsbildung

Der nächste Stammtisch der PIRATEN im Kreis Groß-Gerau findet am Mittwoch, den 29. November, in Groß-Gerau in der Trattoria Calabria, Helwigstraße 15, statt. „Die gepflegten und sachliche Diskussionen über Politik, zu denen alle Interessierten eingeladen sind, starten gegen 19.30 Uhr“, so der Politische Geschäftsführer Gernot Köpke.

„Schwerpunktthema ist diesmal die Frage, ob eine Minderheitsregierung, die sich ihre Mehrheiten an Sachthemen orientiert suchen muss, statt ‚durchzuregieren‘, eine Bereicherung für die parlamentarische Demokratie sein kann. In seinem Ursprung von 1848 war das Parlament noch von der Haltung der einzelnen Abgeordneten geprägt, nicht von einer, nennen wir es mal ‚Parteiokratie‘ durch Parteien, denen parteiinterne, basisorientierte Demokratie teils noch fehlt“, so Köpke.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *