PIRATEN-Treff diskutiert über (kosten-)freies WLAN

Der Kelsterbacher PIRATEN-Stammtisch des Kreisverbandes Groß-Gerau findet am Dienstag, dem 11. August, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Dickworz, Potsdamer Weg 1, statt.
 
Laut dpa-Meldung ist es in Frankfurt nun endlich möglich, gratis WLAN zu nutzen. Doch war das vorher wirklich nicht der Fall? Bereits seit Jahren gibt es zahlreiche Freifunk-Hotspots in der Stadt, wie ein Blick auf die Karte der Freifunker unter http://map.ffm.freifunk.net/ zeigt. Sind diese, häufig von Privatpersonen zur Verfügung gestellten, WLANs eine Alternative zu kommerziellen Anbietern? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Was ist nötig, um Teil des Freifunk-Netzes zu werden und kommen Risiken auf Menschen zu, die ihren Internet-Zugang mit jedermann teilen? Diese und andere Fragen werden die PIRATEN aus dem Kreis Groß Gerau auf ihrem monatlichen Treff in Kelsterbach diskutieren. 
 
Interessierte sind herzlich willkommen, sich der geselligen Runde anzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *