Archiv vom Monat: Februar 2015

PIRATEN-Stammtisch diskutiert Nutzung von HIM-Abwärme für Hallenbad-Neubau

Der  nächste Stammtisch der Piratenpartei, Kreisverband Groß-Gerau, findet  am Mittwoch, den 25. Februar, ab 19.30 Uhr im Ristorante Da Giulio in der Einsiedlerstraße 1 in Gernsheim statt. Interessierte sind herzlich willkommen.
Diskutiert werden sollen u.a. der Engpass an Hallenbädern, der schon jetzt Vereine existentiell bedroht, die auf Hallenbäder angewiesen sind. Eine langfristige Option für den Südkreis könnte hierbei eine nachbarschaftliche Lösung von Gernsheim, Biebesheim, Stockstadt und Pfungstadt sein.
"Die seit langem ungenutzte Abwärme der Hessischen Industriemüll-Verbennungsanlage HIM könnte ein Schlüssel zur Lösung sein", so der Politische Geschäftsführer der Piraten im Kreis Groß-Gerau, Gernot Köpke. "Die Energiekosten sind bei Hallenbädern ein entscheidender Kostenfaktor. Ein Standort unweit der Biebesheimer HIM könnte die Betriebskosten dauerhaft und entscheidend senken."
Weiterlesen
 

Piraten denken über eigenen Landratskandidaten nach

Die Frankfurter Neue Presse war am 28.1.2015 zu Besuch beim Stammtisch in Kelsterbach :-)

http://sdp.fnp.de/lokales/kreise_of_gross-gerau/Piraten-denken-ueber-eigenen-Landratskandidaten-nach;art688,1261641

Weiterlesen
 

PIRATEN-Stammtisch Kelsterbach thematisiert Extrawahlgang für Landratswahl

Der  Kelsterbacher PIRATEN-Stammtisch des Kreisverbandes Groß-Gerau findet am Dienstag, den 10. Februar, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Dickworz, Potsdamer Weg 1, statt.
Thematisiert werden soll u.a. die Landratswahl (6.12.2015) und deren geplante Nichtzusammenlegung mit den Kommunalwahlen Anfang 2016. Sind Mehrkosten und Extrawahlgang dem Bürger zuzumuten? Wie wirkt sich das auf die Wahlbeteiligung aus? Interessierte sind herzlich willkommen.
Weiterlesen