Archiv vom Monat: August 2014

PIRATEN suchen Sommerloch

"Wir erkunden am Mittwochabend intensiv die Gernsheimer Innenstadt auf der Suche nach dem Sommerloch", so der Politische Geschäftsführer der PIRATEN im Kreis Groß-Gerau, Gernot Köpke aus Biebesheim augenzwinkernd. "Sollten wir es nicht finden, werden wir anstehende Themen wie etwa die Sperrung der Gernsheimer NATO-Straße für jegliche Freizeitgestaltung, das geschlossene Hallenbad, das Deichforschungsprojekt in Biebesheim und die Problematik der multiresistenten Krankenhauskeime (MRSA) diskutieren, was laut Spiegel etwa 10.000-15.000 Tote jährlich zur Folge hat." 
Der Stammtisch findet am Mittwoch, den 27. August, ab 19.30 Uhr im Ristorante Da Giulio in der Einsiedlerstraße 1 in Gernsheim statt. Interessierte sind herzlich willkommen.
Spezielles, tiefwurzeliges Gras und Wildkräuter bilden bei einer Deich-Überflutung eine geniale Schutzschicht.
Weiterlesen
 

AG Programmatik

Für Dienstag, den 12. August, ab 17 Uhr ist ein weiteres Arbeitstreffen angesetzt. Es geht um die Ausarbeitung von Anträgen zum nächsten Kreisparteitag - als Vorbereitung für eine Teilnahme an den Kreistagswahlen 2016. Ein Themenschwerpunkt wird die desolate Haushaltslage des Kreises sein. Auch Nichtmitglieder, sogenannte Freibeuter, können mitwirken. Eine spätere Listen-Aufstellung ist auch für Parteilose möglich. Treffpunkt ist in Biebesheim, Langwattstraße 12. Weitere Informationen beim Politischen Geschäftsführer Gernot Köpke: 0157-84567833.

Weiterlesen