Archiv vom Monat: Februar 2013

Wird Orwells „1984“ im Jahr 2014 Realität?

Weltweit gab es am 23. Februar rund 100 dokumentierte Aktionen zum "Internationalen Aktionstag für Privatsphäre". So auch in Frankfurt und Darmstadt. In Groß-Gerau informierten ansässige Piraten bei leichtem Schneetreiben auf dem dortigen Wochenmarkt über den Stand der Dinge.
 
Mit dem Wachstum der "präventiven Überwachung" vor allem im vermeintlichen Kampf gegen Terrorismus und organisierte Kriminalität, wird die grundgesetzlich verankerte Unschuldsvermutung schrittweise ausgehöhlt. Die Regierung setzt aktuell sowohl auf die Ausweitung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum, als auch am Arbeitsplatz. Sie lässt neue Trojanersoftware einkaufen und will nun auch für Reisedaten eine sogenannte Vorratsdatenspeicherung. "Wir alle werden wie potentielle Verbrecher behandelt", so André Hoffmann, Vorsitzender des Groß-Gerauer Kreisverbandes der PIRATEN.
Weiterlesen
 

Sehr geehrter Herr Altmaier, sehr geehrter Herr Rösler: FrackOff!

Piratengedanken sind Meinungen von Mitgliedern, die keine offiziellen Positionen der Piratenpartei Groß-Gerau darstellen.

Deutschland ist gerettet! Endlich verheißungsvolle Mengen günstigen Erdgases aus eigenen Landen! Energie wohin das Auge blickt, dank der wundervollen Technik des Frackings! Fracking? Kennen Sie gar nicht? Dann lassen Sie mich kurz erklären.

Als Fracking wird eine Methode zur Förderung von Erdgas und Erdöl aus Gestein bezeichnet.  Dabei wird ein Gemisch aus Wasser, Chemikalien und Sand in das Gestein gepresst, um es aufzubrechen (daher auch der Name Fracking) und das Gas und Öl zu lösen. Tatsächlich ist diese Methodik schon gute 70 Jahre alt, allerdings erst seit wenigen Jahren wirtschaftlich zu betreiben und findet in den USA bereits Anwendung. Nun soll auch innerhalb der Europäischen Union großflächig mit dem Fracking begonnen werden. Vor allem Polen steht im Fokus. Aber auch in Deutschland haben sich Wirtschaftsminister Rösler und Umweltminister Altmaier laut Presseberichten gestern auf einen Gesetzentwurf geeinigt, der das Fracking möglich machen soll.
Weiterlesen
 

Echo-Online: „Kritik an geplanter Überwachung“

Echo-Online: „Piraten und Privatsphäre“

LTW-Special: Das Privileg sich Gedanken über Lösungen machen zu können

Piratengedanken sind Meinungen von Mitgliedern, die keine offiziellen Positionen der Piratenpartei Groß-Gerau darstellen.

Ein Bericht von Nicole Seiler, Markus Drenger und André Hoffmann

Im Zuge der seit fast einem Jahr andauernden Aktion "Landtagswatch" (LTW) der Piratenpartei Hessen war ein gutes Dutzend Piraten am 23.01.2013 zu Besuch bei der Landtagsfraktion von Bündnis '90/Die Grünen. Wie schon bei ähnlichen Veranstaltungen mit der Fraktion Die Linke und dem Mitglied des Bundestages Gerold Reichenbach (SPD), galt es sich über den typischen Tages- und Arbeitsablauf von Abgeordneten zu informieren. Als Gastgeber und bereitwillige Antwortgeber standen diesmal Kordula Schulz-Asche, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Sozial-, Gesundheits- und Kinderpolitik, sowie Mathias Wagner, parlamentarischer Geschäftsführer und bildungspolitischer Sprecher, der grünen Fraktion zur Verfügung.
Weiterlesen
 

PIRATEN wählen Direktkandidaten

Am kommenden Sonntag treffen sich die PIRATEN des Kreises Groß-Gerau um 13.30 Uhr im Saal des Kulturcafés Groß-Gerau am Marktplatz (Darmstädter Straße 31). Es finden zwei aufeinander folgende Aufstellungsversammlungen für die Kreiswahlvorschläge zur Bundes- und Landtagswahl statt. "Wir wollen nun auch in Hessen und im Bund unsere transparente Form von Politik einbringen, nachdem wir in vier von fünf Landtagen erfolgreich eingezogen sind", so Pressesprecher Gernot Köpke. Die etwa 70 wahlberechtigten Mitglieder wählen am 3. März die Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 184, sowie die Landtagswahl in den Wahlkreisen 47 und 48 (Nord- und Südkreis). Gäste sind willkommen und berechtigt, bei den Kandidatenbefragungen mitzuwirken.
Weiterlesen
 

HessenCampus und Wahlkampf-Barcamp in Rüsselsheim

Vom 9. bis 10. März findet im Max-Planck-Gymnasium Rüsselsheim (Joseph-Haydn-Str. 1, 65428 Rüsselsheim) jeweils von 10 bis 18 Uhr der nächste HessenCampus der Piratenpartei Hessen statt. Die Veranstaltungsreihe, die ihr einjähriges Jubiläum feiert, bietet Platz für Diskussionen um aktuelle politische Themen, die Erarbeitung von Positionen oder auch der innerparteilichen Strukturierung. Einen Großteil der verfügbaren Themenslots wird diesmal ein Barcamp zum anstehen Wahlkampf einnehmen. Die weiteren voraussichtlichen Themen (jeweils 90 Minuten) sind:

Samstag

  • Neues Betriebssystem für die Politik - Jörg Witzel
  • Soziales, ein zentrales politisches Thema - Christian Fleißner
  • Werte der hessischen Piraten und Gestaltung einer Umfrage - André Hoffmann

Sonntag

  • Piratenpolitik umgesetzt auf kommunaler Ebene - Norbert Rücker
  • Redesign Webauftritt - Workshop der AG Web - Ralf Praschak, Olaf Finkbeiner, André Hoffmann
  • Krankenhäuser - ein Politikum auf kommunaler-, Landes- und Bundesebene - Reinhard Schaffert

Zusätzlich steht Sonntags ein Raum  für spontan Ideen zur Verfügung. Diese können in 45-minütigen Sessions vorgestellt werden. Über die eingereichten Themen wird vor Ort abstimmt. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen nicht nur einen Blick zu riskieren sondern auch mitzudiskutieren.

Weitere Informationen:
HessenCampus und Zeitplan
Infos Wahlkampf-Barcamp

Weiterlesen
 

Infostand der PIRATEN zum Tag der Privatsphäre

 
Am Samstag, den 23. Februar, findet der "International day for privacy" statt.  Die Piratenpartei Groß-Gerau möchte an diesem Aktionstag interessierten Bürgern die wichtigen Themen Datenschutz und Bewahrung der Privatspre näher bringen. Zwischen 10 und 13 Uhr wird es am Groß-Gerauer Marktplatz (Darmstädter Straße 29) dazu einen Info-Stand geben.
 
Der Datenschutztag wurde von Netzaktivisten ins Leben gerufen. Er trifft  Kernthemen der Piratenparteien weltweit. Diese sind aktuell in 68 Ländern aktiv. Auch in Deutschland wird es zahlreiche Aktionen geben.
 
Durch öffentliche Überwachungsmaßnahmen, wie etwa in der Europäischen Union "INDECT", werden über 500 Millionen Menschen unter Generalverdacht gestellt und überwacht. INDECT bedeutet "Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Erfassung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung". Dadurch wird die Unschuldsvermutung ausgehöhlt und die Privatsphäre aller EU-Bürger massiv verletzt. "Dies ist ein ganz klarer Eingriff in die Grundrechte", so der Kelsterbacher Deniz Yildirim, Beisitzer im Kreisverband der Groß-Gerauer PIRATEN.

Weiterlesen

 

Amazon ist nur ein Symptom

Piratengedanken sind Meinungen von Mitgliedern, die keine offiziellen Positionen der Piratenpartei Groß-Gerau darstellen.

Die Reportage "Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon" des Hessischen Rundfunks rückt dankenswerterweise mal wieder mehrere gesellschaftliche Probleme ungeschönt in unseren Fokus. Die Ausnutzung von falsch gestalteter Arbeitsmarktpolitik seit der Agenda 2010, die schweigende Hinnahme von rechtsradikalen Strukturen, die Auswirkungen einer unsäglichen Geizmentalität, der verachtenswerte Blick auf Menschen als Humanressource und die kurzfristige, folgenlose Empörtheit der Gesellschaft. Weiterlesen

 

Ausgabe 10 – Februar 2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Piratenpartei Kreisverband Groß-Gerau Newsletter
Ausgabe 10 - 01.02.2013
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
-------------------------------------------------------------
Neues aus der Redaktion:
-------------------------------------------------------------
Einige werden es vielleicht schon gemerkt haben: Mein Zeitfenster für den Newsletter und auch allgemein für die Piraten ist in den letzten beiden Monaten arg geschrumpft. Im Januar habe ich es nicht mal zum Stammtisch in Groß-Gerau geschafft. Das sollte sich zwar in naher Zukunft wieder ändern, aber bis dahin meine Bitte: Wer Interesse am Newsletter hat, melde sich bitte um die monatlichen Infos weiterhin zeitnah an die Mitglieder zu bringen!
 
-------------------------------------------------------------
Neues aus dem Kreisverband:
-------------------------------------------------------------
Weiterlesen
 
← Ältere Einträge