Archiv vom Monat: Juni 2011

Piraten Groß-Gerau unterstützen den Aufruf der Initiative „Rüsselsheim4Stephi“

Die 19 jährige Rüsselheimer Schülerin Stephi ist kurz vor ihrem Abitur an Leukämie erkrankt und bittet um Hilfe. Die Initative „Rüsselsheim4Stephi“ ruft deshalb alle Rüsselsheimer Bürger zur Typisierung am 25. Juni in der Max-Planck-Schule auf. Die Piraten Groß-Gerau unterstützen den Aufruf um einen "genetischen Zwilling" für Stephi zu finden und ihr die Chance auf eine Heilung zu ermöglichen. Der Rüsselsheimer Pirat André Hoffmann ist bereits in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert: "Jeder hat die Chance ein Lebensretter für Leukämie-Patienten zu sein. Ein winzige Blutprobe genügt um sich als Spender zu registrieren. Deshalb habe ich mich bereits vor Jahren für eine Aufnahme in die DKMS entschieden." Jeder weitere potentielle Spender kann neue Hoffnung für die betroffenen Mitmenschen schaffen.

Typisierungsaktion:
25. Juni 2011 ab 10 Uhr bis 16 Uhr
Max-Planck-Schule (Turnhalle)
Joseph-Haydn-Straße 1
65428 Rüsselsheim

Webseite:
http://www.ruesselsheim4stephi.de

Weiterlesen
 

Piraten Groß-Gerau unterstützen Aufruf zur IMK-Demo am 21.6. in Frankfurt a.M.

Nach außen gibt die deutsche Regierung vor, sie verteidige die Rechte der Menschen auf freie Meinungsäußerung, auf Demokratie und Gerechtigkeit. Sie verurteilt Menschenrechts- verletzungen in China, Russland und Syrien, aber im eigenen Land herrscht Kontroll- und Überwachungswahn.

Die Gesetzgebung in Deutschland richtet sich zunehmend gegen die eigene Bevölkerung. Überall dort, wo Informationen anfallen, werden diese ohne irgendeinen Verdachtsmoment gesammelt, in undurchsichtigen Datenpools verknüpft und ausgewertet. So ist die Verknüpfung von Geheimdienst und Polizei durch die Umsetzung der sogenannten "Anti-Terror-Datei", in der Daten beider Behörden vernetzt werden, ein Novum der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Verfassungsgeber der Bundesrepublik Deutschland haben – wohlwissend ihrer geschichtlichen Verantwortung – explizit die strikte Trennung dieser beiden Arten von Staatsschutzbehörden in das Grundgesetz mit aufgenommen.

Weiterlesen